Klinik für Orthopädie

Die besonderen Schwerpunkte der Klinik für Orthopädie bestehen in dem EndoprothetikZentrum der Maximalversorgung und der Fußchirurgie.

EndoprothetikZentrum der Maximalversorgung: In unserer Klinik werden im Großraum Düsseldorf die mit Abstand meisten Kunstgelenke an Hüfte und Kniegelenk eingesetzt. Die Daten des Endoprothesenregisters zeigen, dass in Kliniken mit großer OP-Routine weniger Komplikationen auftreten, so auch am St. Vinzenz-Krankenhaus.        

Unser Anspruch: Qualitätsführerschaft.

    Jetzt auch in Düsseldorf:  Mako™ -  Roboterassistierte Prothesenimplantation als Standard in der Kniechirurgie

    Knieprothese: Im Rahmen der Sprechstundenuntersuchung wird immer geprüft, ob nicht auch ein Teilgelenkersatz des Kniegelenkes, also eine Schlittenprothese ausreichend sein könnte. Vorteile sind hier die kleine, weniger belastende Operation, die geringere Komplikationsrate und insbesondere die schnellere Rehabilitationsphase.

    Hüftprothese: Das künstliche Hüftgelenk wird auch als „Operation of the century“ bezeichnet, da es sich um eine der erfolgreichsten orthopädischen Operationen handelt.

    Wechseloperationen: Komplexe Wechseloperationen gehören zu den bei uns häufig durchgeführten Eingriffen, die Beratung erfolgt in unserer Revisionssprechstunde.

    Schnell wieder fit. Das Rapid Recovery Programm: Vorbereitung, OP und Nachbehandlung sind so optimiert, dass wir unser Ziel verwirklichen können: unseren Patienten möglichst schnell wieder Mobilität und Unabhängigkeit zu ermöglichen.

    Fußchirurgie: Wir versorgen alle Schwierigkeitsgrade von Fehlstellungen und Verschleiß an Fuß und Sprunggelenk.

    Zentrum für Muskuloskelettale Medizin: Es besteht eine enge fachübergreifende Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken des Zentrums für Muskuloskelettale Medizin. Für komplexe Fälle stehen im St. Vinzenz-Krankenhaus modernste diagnostische Möglichkeiten wie CT und MRT sowie die Klinik für Innere Medizin mit Intensivstation zur Verfügung.

    • Zentrum für Muskuloskelettale Medizin